In die Zukunft mit neuer LED-Technologie

Die Ära der klassischen Glühlampen neigt sich langsam dem Ende zu. Energiesparlampen sind auf Grund des Quecksilbers auch nicht die ultimative Lösung. Immerhin fallen bei Energiesparlampen hohe Kosten bei der Entsorgung an. Die Zukunft gehört eindeutig der LED Technologie bzw. den Kunststoffen, welche durch anlegen eines Stromes zum leuchten gebracht werden.

Wie funktionieren LED’s ?

LED steht für Licht Emittierende Diode . Das Funktionsprinzip ist als jenes einer Diode. Auch hier hat man eine Schwellspannung bei der die Diode zu “arbeiten” beginnt. Eine normale Diode schaltet ab einer bestimmten Dioden Spannung und lässt Strom in einer Schaltrichtung durch. In die andere Richtung fließt kein Strom. Eine LED arbeitet nach einem ähnlichen Prinzip. Allerdings wird hier bei der Schaltung in Flussrichtung Licht emittiert , sprich abgestrahlt. Mit Hilfe von diesem Effekt kann eine Diode als Leuchtmittel benutzt werden. Der Große Unterschied zwischen einer normalen Diode und einer LED besteht im verwendeten Material des Halbleiters. Während bei Dioden hauptsächlich Silizium oder Germanium verwendet wird , finden bei LED’s vor allem direkte Halbleiter Verwendung.

Led Technologie im Alltag

Die LED Technologie ist ,nach 120 Jahren Glühbirne, mittlerweile in unseren Alltag angekommen. Neben Taschenlampen oder Herstellern von Fahrradlichter setzen vor allem Autohersteller auf die Zukunftstechnologie. Das Gleiche gilt für Straßenbeleuchtungen oder Beleuchtungen oder Industriebeleuchtungen (z.b. Industriebeleuchtung der Firma Philips). Immer mehr Städte oder Firmen setzen auf die LED Technologie. So wird immer öfter die Straßenbeleuchtung in den Städten auf LED Lampen umgerüstet. Die Bundeshauptstadt ist hier als positives Beispiel zu nennen (LED’s für die Donauinsel).

Vorteile von LED’s

  • Eine herkömmliche Glühbirne wandelt 95% der Energie in Wärme um. Bei LED Leuchten sind es etwa 70%.
  • Für gleiche Lichtleistung wird viel weniger Energie benötigt. Die Stadt Wien spricht von einer Einsparung von 80% bei der Beleuchtung der Straßen mit LED’s
  • Die Lebensdauer ist wesentlich länger als bei Glühlampen.
  • Auf Grund der eingesparten Energie spart man auch CO2 ein. Damit kann man auch im Haushalt sparen !
  • Led-Leuchten sind ökologisch vertretbarer , da Sie Nachtinsekten nicht so sehr in die Irre führen wie dies herkömmliche Straßenbeleuchtungen machen

Nachteile von LED’s

  • Derzeit noch etwas teurer, da die Technologie vergleichsweise Jung ist. Beziehungsweise viel zu lange Zeit zu wenig in die Forschung und Entwicklung von LED’s gesteckt wurde.
  • Manche LED’s verlieren sehr schnell die volle Lichtleistung.

Kommentare sind geschlossen.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie