Was ist Cofiring ?

Was ist Cofiring , Welche Vorteile hat Cofiring und welche technischen Möglichkeiten ergeben sich dadurch . Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel nach in dem wir erklären was Cofiring in zusammenhang mit Biomasse bedeutet !

Bei Cofiring handelt es sich um die Verwendung von Biomasse als zusätzlichen Verbrennungsstoff . Dadurch werden hohe Elektrische Wirkungsgrade erzielt und die Verbrennungsanlage produziert weniger CO2 – Ausstoß , was sich positiv auf den anthropogenen Treibhauseffekt auswirkt .

Einsatzgebiete des Cofiring :

  • Biomasse wird in Kohlenstaubfeuerungen mitverbrannt
  • Biomasse wird durch Cofiring in Wirbelschichtfeuerungen mitverbrannt
  • Aus Biomasse wird Biogas erzeugt . Dieses wird dann in der jeweiligen Feuerungsanlage mitverbrannt

Vorteile des Cofiring :

  1. Reduzierung CO2 Ausstoß bei der jeweiligen Feuerungsanalge, da Biomasse CO2 – Neutral ist
  2. Der Elektrische Wirkungsgrad der Anlage wird erhöht
  3. Reduktion der Gesamtkosten die für den urspr. Brennstoff anfallen
  4. Hohe Verbrennungskapazitäten

Nachteile des Cofiring :

  1. Verschlackung
  2. Korrosion
  3. Lager und Logistikaufwand
  4. Biomasse benötigt eine längere ausbrandzeit

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie