Holz

Die Nutzung von Holz als Energieträger ist schon seit der Erfindung des Feuers ein Thema . Dies ist wohl der Grund warum Holz vor allem in sog. 3. Welt Ländern der meistgebrauchteste Energierohstoff ist. Holz ist daher einer der wichtigsten Rohstoffe der Menschheit . Holz ist biologisch abbaubar . Man kann daher sowohl bei der Verbrennung als auch bei der Verrotung (bzw. Kompostition) Energie gewinnen .

Holz unterscheidet man auf mehreren Arten

  • Holzart (zum Beispiel Laub oder Nadelholz)
  • Verwendung (Industrieholz oder Furnierholz)
  • Dimension des Holzes (Abmessungen)
  • Qualität des Holzes

Fast die Hälft der Fläche Österreichs ist mit Holz bedeckt .  Jährliche wächst der Waldbestand ins Österreich, da weniger geerntet wird als es Holz-Nachwuchs gibt . Der Hauptanteil der Baumarten in Österreich nimmt die Fichte mit ca . 53 % ein . Quelle und nähere Infos und Statistiken hierzu auf  proholz.at

Durch den Umwamdlungsprozess der sog. Photosynthese , (CO2 und Wasser wird in Glukose umgewandelt) wird Energie im Holz gespeichert . Diese wird dann bei der Verbrennung in Form von Wärmeenergie rückgewandelt.

Holz is CO2 – Neutral
. Das heißt , Holz nimmt während seines “Lebens” , gleich viel CO2 auf , wie bei der Verbrennung wieder frei wird . Daher trägt Holz nichts zum dem durch den Menschen verursachten Treibhauseffekt bei.

Holz wird auch in Zukunft immer mehr Einfluss auf unsere Art der Energiegewinnung habe . Dies wohl auch vor dem Hintergrund der erneuerbarkeit und der verteuerung fossiler Energiträger wie Erdöl oder Erdgaß .

Foto – ©Little15 – www.pixelio.de

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie