Übertragungsnetze wichtig für die Zukunft der Stromversorgung

Ohne starke Übertragungsnetze bzw. Verteilernetze wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein die notwendige, permanente, Energieversorgung in Österreich (und EU) aufrecht zu erhalten . Das dies nur in unserem Interesse sein kann , sollte jedem klar sein, immerhin ist die Versorgung mit elektrischer Energie der Grundpfeiler einer jeden Wohlstandsgesellschaft !

40 Millionen Euro Schaden pro Stunde

Ein Blackout (kompletter Stromausfall) in ganz Österreich würde pro Stunde einen Schaden von 40 Millionen Euro bedeuten. Damit kommen wir auf einen Schaden von knapp unter 1 Mrd. Euro, sollte dieser Blackout mehr als 24 Stunden andauern .
Bereits jetzt sind laut “Masterplan 2009-2020 für das Übertragungsnetz” der Verbund-Austrian Power Grid AG vielfach die Leitungsgrenzen für Übertragungs- und Verteilernetze erreicht .

Weniger Erneuerbare Energie durch eingeschränkte Netze ?

Den Pläne der Österreichischen Regierung in Bezug auf erneuerbare Energien bis 2020 (Ausbau der Stromerzeugung aus Wasserkraft um 7 Mrd. Euro ; Erhöhen des Anteils der Stromerzeugung aus Erneuerbare Eergien um 20% , anderen Energieerzeugungsprojekte) könnten nicht ausgebaute bzw. erweiterte Netzanlagen einen Strich durch die Rechnung machen ! Dazu die Generalsekräterin der Verbund – Austrian Power Grid AG : ” Ohne starke und leistungsfähige
Übertragungsnetze wird sich die Steigerung des Anteils nachhaltiger
Energie auf 34 Prozent des Gesamtverbrauchs bis 2020 nicht machen
lassen ”

Wohlstand steht und fällt mit der Energieversorgung

Der größte Vorteil in der Gegenwart in Österreich ist wohl, dass wir immer und ständig auf Energie zurückgreifen können . Der erweiterung von bestehenden Netzanlagen sollte daher nicht nur im Interesse der Energie Wirtschaft , sonder auch im Interesse eines jeden von uns seien . Den Elektrische Energie ist das Fundament einer funktionierenden Wohlstandsgesellschaft .

Deine Meinung ?

Was denken sie über den weiteren Ausbau von Übertragungsnetzen (Stichwort : 380 KV Leitung durch die Steiermark) ? Ist es für sie verständlich das diese Ausgebaut werden müssen oder sehen sie das anders ? Hinterlassen sie uns ein Kommentar . Gerne Diskutieren wir mit ihnen !

Quelle: APA/OTS – Bildquelle : www.pixelio.de – ©P. Kirchhoff

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie