Die Einhaltung der Serviceintervalle ist auch gut für die Umwelt

Je nach Modell fallen alle paar 1000 Kilometer kleinere Services beim Auto an. Alle zig Tausend Kilometer sogar größere. Die Anzahl der Serviceintervalle ist bei jedem Hersteller unterschiedlich. Allerdings sollte man diese unbedingt einhalten. Das ist nicht nur gut für Ihr Auto sondern auch für die Umwelt.

Ein Service muss nicht teuer sein:

Sollten Sie einen Gebrauchtwagen fahren und die Garantie keine Rolle mehr spielen können Sie leichte Reparaturen durchaus selber durchführen. Hierbei sind vor allem der Ölwechsel, der Wechsel der Bremsbacken oder der Austausch der meist leicht zugänglichen Filter zu erwähnen. Vor allem der Dieselfilter kann nach dem Winter leicht verstopfen da sich im Dieseltank leicht Fäden bilden können die selbigen nicht selten verstopfen. Dadurch kann es zu einer unregelmäßigen Verbrennung und zu einem Leistungsabfall beim Auto kommen. Das Fahrzeug hat dann nicht nur weniger Leistung, sondern stoßt auch mehr Ruß aus, da es zu einer ungleichmäßigen Verbrennung kommen kann.
Vor allem Filter kann man weitaus günstiger im Netz (z.b. www.autoteilexxl.at ) kaufen als bei den gängigen städtischen KFZ Zubehör Anbietern .

Service beim Auto selber machen

Service beim Auto selber machen

Auf Garantie achten

Bei Neuwagen ist dieser Vorgang generell nicht zu empfehlen, da meistens die Garantie nur gültig ist wenn man alle Services bei den Fachwerkstätten erledigen ließ. Hier gilt es abzuwiegen wie wichtig einem die eigene Garantie beim Auto ist . Dazu sollten Sie zuallererst in Erfahrung bringen was genau in der Garantie enthalten ist und wieviel Ihnen diese Punkte wert sind.

Was sollten Sie beachten wenn Sie das Service selbst machen:

  • Vor allem französische Modelle haben eigenwillige Ölablass-Schrauben. Hier muss man oft ein eigenes Werkzeug kaufen oder ausleihen.
  • Am besten Sie mieten sich in eine Werkstatt ein oder haben selber eine Werkstatt mit einer Hebebühne. Dadurch wird das Schrauben viel einfacher.
  • Verwenden Sie immer Gummihandschuhe oder ähnliche Handschuhe. Manche Flüssigkeiten sind sehr aggressiv und nicht unbedingt für den Hautkontakt geeignet
  • Holen Sie sich Hilfe wenn Sie zwei linke Hände haben. In jeder Bekanntschaft/Verwandtschaft oder Nachbarschaft findet sich ein Hobbyschrauber den man Fragen kann

Kommentare sind geschlossen.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie