Ist die Klimawende noch möglich !

Wenn man den neuesten Bericht des IPCC  (Intergovernmental Panel on Climate Change) glauben schenken darf, ist eine Klimawende bis 2050 möglich  . Genauer gesagt spricht der IPCC davon das bis 2050 ca. 80% der Energie von den sogenannten Modernen Energieträgern abgedeckt werden könnte ! Das dies jedoch nicht ohne weiteres passieren wird, sondern klare politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen erfordert dürfte jedem klar sein .

Was ist das IPCC

Das IPCC ist ein internationales Konsortium von 12o Wissenschaftern aus der ganzen Welt , deren Aufgabe ist den Aktuellen Stand der Technik und der Froschung zu ermitteln und in einen Bericht zu bündeln . Der Bericht ist um die 900 Seiten stark und wurde am 9. Mai in Dubai vorgestellt . Sven Teske von Greenpeace International meint dazu das man 560 Milliarden Tonnen CO2 Einsparen müsste um die Erderwärmung auf 2 Grad zu begrenzen . Weiters stellt er fest das dies rein mit Erneuerbaren Energien technisch machbar wäre !

Erneuerbare Energien im Vormarsch

Nicht nur der Bedarf (Erneuerbare Energien sind schick und notwendig) , sondern auch die Amortisation von zum Beispiel Windkraftanalgen machen erneuerbare Energien zu einem nützlichen Geschäft . Die Zuwachsraten in diesen Branchen sind sehr hoch und werden in Zukunft garantiert steigen . Wer investierten will , sollte dies meines erachtens auch in diesen Sektor tun . Langfristig sind hier hohe Rendite möglich . (Keine Beratung – Nur die Meinung der Redaktion) .

Unerwartet hohes Potential

Ein sehr interessanter Punkt der Studie stellt fest das das Potenzial für Erneuerbare Energien sehr groß ist und den weltweiten Bedarf bei weitem übersteigt . So spricht die Studie davon das 2,5 % der möglichen Kapazitäten reichen würden um den Gesamtbedarf zu decken . Das Potential ist somit 50 mal so groß als dies eigentlich notwendig wäre . Mehr als ein Anreiz in diese Richtung zu investieren . Vor allem in Zeiten der Krise in den südlichen Ländern Europas wie Griechenland, Spanien oder Portugal verstehe ich nicht wieso nocht in diese wegweisenden Technologien investiert wird. Sichere Arbeitsplätze und Know How auf Jahrzenhnte könnten gesichert werden . Diese würden nicht nur den einzelnen Ländern, sondern ganz Europa und durch Know How der ganzen Welt zu Gute kommen . Milliarden an Hilfen würden so sinnvoll genutzt werden !

Die Politik ist gefordert

Die Politik muss ihren schönen Reden nur Taten folgen lassen . Investieren an den richtigen stellen , statt arm sparen . Nur wo neue Märkte erschlossen werden ist Wachstum möglich , der wiederum der Gesamtgesellschaft zu Gute kommt und bei dieser Investition sogar in mehreren Angelegenheiten . Es stärkt die Wirtschaft und macht uns unabhängiger von den Fossilen Brennstoffen – Somit sinkt auch die Abhängigkeit gegenüber Drittstaaten . Arbeitsplätze würden geschaffen und neue Erfindungen würden der gesamten Menschheit zu Gute kommen und nicht nur ein paar Investoren Gruppen !

Eine Romantische Vorstellung ? Durchaus – Aber genauso Realistisch !

Weiter Informationen – IPCC
Bildquelle: dagmar schmidt – pixelio.de

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie