Diesel und Eurosuper auf Rekordpreis

2 Tage vor Ostern erreicht Diesel mit 1,101 Euro und Eurosuper mit 1,206 einen neuen Jahreshöchststand . Sicher nicht der letzte , wie zu befürchten ist . Trotzdem tankt man in Österreich immer noch billiger als im benachbarten Ausland . Und der Finanzminister freut sich auch, da die Steuern im Land bleiben .

Und genau da fängt die Misere an für die Autofahrer

Während sich der Wirtschaftsminister über Steuereinnahmen von Tankurlaubern freut , plant er schon seinen nächsten Coup und die fehlenden Löcher im Budget zu stopfen .
Eine Anhebung der Mineralölsteuer soll einen Teil dazu beitragen . Das wiederum wird Pendler verärgern , da diese fahren MÜSSEN . Der Umwelt kommt es wahrscheinlich zu gute (Wobei ich glaube das viele aus bequemlichkeit trotzdem noch kurze Strecken per auto zurücklegen werden) , dem Finanzminister auch ?

Der ARBÖ warnt :

Bei einer Erhöhung der Mehrwertssteuer (um 10 Cent / Liter) . So könnten viele Autofahrer nach Slowenien ausweichen , da sie so 6 Euro Sparen könnten pro Tankfüllung !

Eine Übersicht der Tankersparnisse vor und nach Möglicher Mineralölsteuer sehen sie hier :

Land Eurosuper Diesel
Deutschland -15,1 -8,0
Italien -10,7 -6,6
Schweiz +3,5 -0,3
Slowakei -1,6 +1,6
Slowenien +0,3 -1,1
Tschechische Rep. -2,4 -4,3
Ungarn -2,6 -3,2

~

Mehrbelastung nach einer MineralÖlSteuer-Erhöhung

~

Land Eurosuper Diesel
Deutschland -9,1 -2,0
Italien -4,7 -0,6
Schweiz +9,5 +1,9
Slowakei +4,7 +7,6
Slowenien +6,3 +4,9
Tschechische Rep. +3,6 +1,7
Ungarn +3,4 +2,8

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

    Partner

    Photovoltaik-Topliste
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
    Add to Technorati Favorites http://www.wikio.de
waking the dead movie